cdu-logo

  • Home
  • Aktuelles aus Berlin

"Bänder der Verbundenheit"

BänderVerbundenheit zu deutschen Bundeswehrsoldaten im Auslandseinsatz: Sehr gern hat sich Andreas Nick auch dieses Jahr an der Initiative "Bänder der Verbundenheit" beteiligt, zu der der Deutsche BundeswehrVerband am Rande der Fraktionssitzung aufgerufen hatte.

Auf gelben Bändern konnten die Abgeordneten des Bundestags Weihnachtsgrüße an die über 3.200 Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz zukommen lassen. Die "Bänder der Verbundenheit" sind an die gelben Schleifen der Verbundenheit (yellow ribbons) angelehnt, mit denen Menschen weltweit ihre Solidarität zum Ausdruck bringen.

Nick dankte allen Soldatinnen und Soldaten für ihren Einsatz und dem Bundeswehr-Verband für die Initiative - auch aus dem Wahlkreis sind Angehörige der Bundeswehr im Auslandseinsatz.

Sie möchten wissen wo sich die Bundeswehr überall im Ausland engagiert? Schauen Sie hier: https://bit.ly/2r7G6FR

Einladung zum Fraktionskongress am 4. November

nick 2017 kleinDr. Andreas Nick: "Die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag tritt für eine deutliche Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Deutschland, der EU und den Staaten Lateinamerikas ein. Hierzu haben wir eine Lateinamerika-Karibik-Strategie verabschiedet, die konkrete Handlungsempfehlungen für die Kooperation gibt. Vor allem dem Austausch mit der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) als ältester Regionalorganisation der Welt messen wir eine herausgehobene Bedeutung zu.

Im Rahmen des Fraktionskongresses werde ich die Strategie und ihre Ziele vorstellen, um dann mit dem Generalsekretär der OAS, S.E. Luis Almagro Lemes, und Vertretern aus Bundesregierung, Fraktion und Wissenschaft zu diskutieren.

Gerne möchte ich auch Sie im Namen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion herzlich für den 4. November, von 13:00 bis 15:30 Uhr einladen, um im Fraktionssaal im Deutschen Bundestag mit uns über unsere neue Lateinamerika-Karibik-Strategie "Vision 2030 -- Eine Partnerschaft für die Zukunft" zu diskutieren. Alle Informationen zum Programm und zur Teilnahme finden Sie unter untenstehendem Link."

https://www.cducsu.de/veranstaltungen/deutschland-die-eu-und-lateinamerika-eine-partnerschaft-fuer-die-zukunft

Politische Informationsfahrt nach Berlin

Nick Andreas Dr KopieMitte September konnte Andreas Nick politisch engagierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Rhein-Lahn-Kreis in Berlin begrüßen, die er in Zusammenarbeit mit dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung eingeladen hatte. Die Besucher erwartete ein vielfältiges Programm u.a. eine Stadtrundfahrt, ein Besuch mit Informationsgespräch im Bundesrat und ein Informationsgespräch im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Im Fokus standen Fragen rund um den Netzausbau im ländlichen Raum.

Natürlich durften ein Besuch im Deutschen Bundestag und eine Diskussion mit dem Abgeordneten Nick nicht fehlen. Neben Fragen zu seiner täglichen Arbeit im Bundestag und zur aktuellen Außen- und Sicherheitspolitik nahmen die Bereiche Klimaschutz und Klimapolitik breiten Raum in der Diskussion ein.

"Die Rückkopplung mit Gästen aus dem Wahlkreis ist wichtiger Bestandteil meiner Arbeit für den Wahlkreis in Berlin", so Nick. "Daher freue ich mich immer über lebhafte Diskussionen und Gespräche."